Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Betrunkener Radfahrer in Leipzig-Plagwitz mit Drogen erwischt

Verkehrskontrolle Betrunkener Radfahrer in Leipzig-Plagwitz mit Drogen erwischt

Da kam alles zusammen: Weil die Fahrweise eines Radfahrers in Plagwitz sehr auffällig war, wurde er von der Polizei kontrolliert. Der 40-Jährige hatte einen Atemalkoholwert von 2,36 Promille. Zudem fanden die Beamten ein Tütchen Drogen bei ihm.

Der Mann hatte einen Atemalkoholwert von 2,36 Promille. (Symbolfoto)

Quelle: dpa

Leipzig. Polizisten haben in der Nacht zu Freitag in Leipzig-Plagwitz einen stark betrunkenen Radfahrer aus dem Verkehr gezogen. Die Polizei teilte mit, dass die Beamten den Mann anhielten, da seine Fahrweise sehr auffällig war.

Der Mann habe sich nicht mehr richtig artikulieren können und deutlich nach Alkohol gerochen. Der Atemalkoholtest ergab dann auch einen Wert von 2,36 Promille. Als der 40-Jährige seinen Personalausweis heraussuchte, fanden die Polizisten außerdem noch ein Tütchen mit Drogen. Der Mann musste mit auf die Wache. Er muss sich nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr und Besitz von Betäubungsmitteln verantworten.

pad

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr