Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Betrunkener Radfahrer nimmt Polizeiauto im Leipziger Zentrum die Vorfahrt

Betrunkener Radfahrer nimmt Polizeiauto im Leipziger Zentrum die Vorfahrt

Ein 43 Jahre alter Radfahrer hat in der Nacht zum Sonntag die Vorfahrt missachtet und ist nur knapp einem Unfall entgangen. An der Kreuzung Uferstraße Ecke Pfaffendorfer Straße musste ein Polizeiauto gegen 2.15 Uhr bremsen, weil der Mann mit 1,9 Promille Alkohol nicht mehr an die Verkehrsregeln dachte.

Voriger Artikel
Wieder Auto in Leipzig angezündet: Anwohner löscht brennenden VW Golf in Wahren
Nächster Artikel
Per Haftbefehl gesuchter Mann in Leipziger Krankenhaus festgenommen

Ein betrunkener Radfahrer hat am Wochenende einem Polizeiauto die Vorfahrt genommen.

Quelle: Wolfgang Zeyen

Leipzig. Die Beamten nahmen den Leipziger für eine Blutentnahme mit aufs Revier. Das musste er aufgrund des alkoholisierten Zustands ohne sein Fahrrad wieder verlassen.

agri

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr