Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Betrunkener Radfahrer schlägt in Leipziger Südvorstadt Autofahrerin ins Gesicht
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Betrunkener Radfahrer schlägt in Leipziger Südvorstadt Autofahrerin ins Gesicht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:54 09.11.2015
Der Mann verlor die Beherrschung, öffnete die Beifahrertür und schlug der 71-Jährigen ins Gesicht. (Symbolbild) Quelle: dpa
Leipzig

Ein 27-jähriger Radfahrer hat am frühen Sonntagmorgen in der Leipziger Südvorstadt einer Autofahrerin ins Gesicht geschlagen. Nach Angaben der Polizei hatte die 71-Jährige gegen 6.30  Uhr auf der Kantstraße in eine Parklücke nach links fahren wollen. Der Radfahrer war aus der gleichen Richtung gekommen und bog in die gleiche Parklücke ein. Der junge Mann touchierte den Wagen und stürzte, zog sich aber keine Verletzungen zu.

Nun verlor der Mann die Beherrschung, öffnete die Beifahrertür und schlug der 71-Jährigen ins Gesicht, sodass ihre Nase zu bluten begann. Die Polizei, die der 24-Jährige Begleiter des Radfahrers gerufen hatte, brauchte eine Weile, um den Mann zu beruhigen. Er war den Beamten sowie der Autofahrerin gegenüber sehr aufgebracht.

Die Polizisten nahmen Alkoholgeruch im Atem des Mannes wahr und machten den Schnelltest: Der kam zu dem Ergebnis 1,76 Promille. Somit kam zum Vorwurf der Körperverletzung auch noch der Verdacht auf Trunkenheitsfahrt und die Gefährdung des Straßenverkehrs hinzu. Auch der 24-jährige Begleiter des Radfahrers wurde auf Alkohol getestet. Da der Schnelltest bei ihm 1,64 Promille ergab, mussten beide Männer ihre Räder am Unfallort stehen lassen.

pad

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Leipzig-Schönau brannte es am Wochenende in den Kellern zweier nebeneinanderstehender Häuser. Der zunächst angenommene technische Defekt konnte nicht bestätigt werden. Die Polizei sucht nun nach einem Brandstifter.

09.11.2015

In Leipzig-Lützschena-Stahmeln haben sich Unbekannte Zugang zu einem Sattelauflieger verschafft. Daraus stahlen sie mehrere Felgensätze im Wert von 30.000 Euro.

09.11.2015

Besteht ein Zusammenhang zwischen den Feuern in der Gaststätte Sonnenwinkel in Stötteritz und im zweieinhalb Kilometer entfernten Lebensmittel- und Getränkemarkt Riwa in Holzhausen? Die Polizei kann das noch nicht ausschließen. Schon geht die Angst vor einem neuen Feuerteufel um.

09.11.2015