Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Betrunkener Teenager prallt in Leipzig-Gohlis mit dem Rad gegen parkendes Auto
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Betrunkener Teenager prallt in Leipzig-Gohlis mit dem Rad gegen parkendes Auto
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:40 06.06.2017
Ein junger Mann fuhr alkoholisiert gegen parkendes Auto. Symbolbild Blaulicht. Quelle: dpa
Leipzig

Wie die Polizei mitteilt, ist gegen fünf Uhr am Montagmorgen ein 17-jähriger Fahrradfahrer in der Platnerstraße gegen einen parkenden Wagen geprallt. Der junge Mann stürzte, blieb jedoch unverletzt. Ohne die Polizei zu alarmieren floh der Teenager zu Fuß vom Unfallort, sein Fahrrad ließ er dabei zurück.

Wenig später konnte er jedoch von der Polizei gestellt und vorläufig festgenommen werden. Bei dem 17-Jährigen wurde ein Promillewert von 1,74 ermittelt. Er muss sich nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und unerlaubten Entfernens vom Unfallort verantworten. An dem Auto entstand ein Sachschaden von 1.500 Euro.

hgw

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Beim Baden im Cospudener See sind am Sonntag zwei Mädchen zu weit hinausgeschwommen. Badebesucher bemerkten die Kinder und alarmierten den Rettungsdienst. Die unterkühlten Mädchen wurden in eine Klinik gebracht.

06.06.2017

Das „Kommissariat Rauschgift“ im Einsatz: In Leipzig hat es am Dienstag mehrere Razzien gegeben. Offensichtlich ermitteln Beamte wegen Drogendelikten. Doch die genauen Hintergründe bleiben im Dunkeln.

06.06.2017

Ein Auto und eine Straßenbahn sind am Montagmorgen in Leipzig-Grünau zusammengestoßen. Die Ratzelstraße war blockiert, Straßenbahnen konnten nicht fahren. Ein Mann wurde verletzt.

06.06.2017