Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Betrunkener baut Auffahrunfall – Mann nimmt ihm den Autoschlüssel weg
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Betrunkener baut Auffahrunfall – Mann nimmt ihm den Autoschlüssel weg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:42 22.02.2017
Ein Mann ist  betrunken Auto gefahren, hat einen Auffahrunfall verursacht und wollte dann fliehen. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Mit fast zwei Promille hat ein Mann am Montag einen Unfall gebaut. Gegen 11.15 Uhr fuhr der Betrunkene an der Ampelkreuzung Zwickauer Straße/Richard-Lehmann-Straße auf den Wagen eines 31-Jährigen auf. Dieser rief die Polizei. Weil der 66-Jährige einfach weiterfahren wollte, nahm er dem Mann seine Autoschlüssel ab. Wie die Polizei mitteilte, roch der Mann nach Alkohol und lallte. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,96 Promille.

An den Autos entstand ein Sachschaden von etwa 7000 Euro. Dem 66-Jährigen wurde der Führerschein weggenommen; er muss sich nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs verantworten.

the

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vermutlich mit Pyrotechnik haben Unbekannte am Dienstagabend den Fahrgastunterstand „Volksgartenstraße“ zerstört. Ein 36-Jähriger beobachtete am Tatort zwei Männer.

22.02.2017

Eine Tramfahrt, die ist lustig – eine Tramfahrt, die ist schön? Eine Frau hat in einer Straßenbahn der Linie 11 am Montagabend eine andere Erfahrung gemacht. Um auszusteigen, musste sie über einen Hund klettern. Die Besitzerin rastete aus und schlug die Frau. Diese trug ein blaues Auge davon.

21.02.2017
Polizeiticker Leipzig Einbruch in Leipziger Friseursalon - Gesucht: Einbrecher mit schönen Haaren

Haarpflegeprodukte, Haarschneidemaschinen und Geld haben Unbekannte am Wochenende aus einem Friseursalon in Gohlis entwendet. Sie brachen durch eine Nebentür ein.

21.02.2017
Anzeige