Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Betrunkener baut Unfall in Leipzig – Auto mit gestohlenen Kennzeichen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Betrunkener baut Unfall in Leipzig – Auto mit gestohlenen Kennzeichen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:44 05.03.2017
Betrunken und mit stillgelegtem Wagen hat ein Mann in Leipzig einen Unfall gebaut. (Symbolbild) Quelle: LVZ
Anzeige
Leipzig

Betrunken hat ein 36 Jahre alter Autofahrer am Samstagabend im Leipziger Stadtteil Leutzsch einen Unfall gebaut. Der Mann war ersten Erkenntnissen zufolge gegen 21 Uhr auf der William-Zipperer-Straße unterwegs, als er in Höhe Landwaisenhausstraße mit anderen Wagen zusammenstieß. Das teilte die Polizei am Sonntag auf Anfrage von LVZ.de mit. Der Fahrer wurde dabei leicht verletzt. Nähere Angaben zum Unfallhergang konnte die Behörde zunächst nicht machen.

Bei der anschließenden Kontrolle stellte sich heraus, dass die am Wagen des 36-Jährigen angebrachten Kennzeichen gestohlen waren. Zudem war das Auto laut Polizei stillgelegt worden. Die Beamten ordneten bei dem Betrunkenen eine Blutentnahme. Es wurden Ermittlungen wegen Urkundenfälschung eingeleitet.

jhz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das hätte schlimm enden können: Vom 18. Stock des Leipziger Uniriesen sind am Sonnabend erneut Scheiben in die Tiefe gestürzt. Nur durch Glück wurde niemand verletzt. Experten suchen nun nach der Ursache. Es war bereits der mindestens vierte Fall dieser Art.

05.03.2017

Schlägerei zwischen mehr als 30 Fans nach einem Fünftligaspiel: Am Markranstädter Bahnhof haben sich am Samstag Anhänger des VFC Plauen mit Fans aus Leipzig eine heftige Auseinandersetzung geliefert. Die Polizei ermittelt wegen Landfriedensbruchs.

05.03.2017

Sie wollte an der Red-Bull-Arena die Straße überqueren, als sie von einem Auto erfasst wurde. Eine 87-Jährige ist am Sonnabend bei einem Unfall im Leipziger Westen schwer verletzt worden.

04.03.2017
Anzeige