Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Betrunkener randaliert am Polizeiposten in Leipzig-Connewitz
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Betrunkener randaliert am Polizeiposten in Leipzig-Connewitz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:38 21.04.2017
Polizeiposten in der Wiedebachpassage (Archivbild) Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Ein stark angetrunkener Mann hat in der Nacht zum Freitag den Polizeiposten in der Connewitzer Wiedebachpassage beschädigt. Gegen 2.10 Uhr machte sich der Unbekannte an der Fassade zu schaffen und zog ein Kabel aus der Wand. Das bemerkten die diensthabenden Beamten. Als sie vor die Tür traten, machte sich der Mann gerade an einem Gullydeckel zu schaffen.

Als der Täter die Polizisten bemerkte, versuchte er zu flüchten. Aufgrund seiner starken Alkoholisierung soll er auf der „Flucht“ mehrmals zu Boden gefallen sein, erklärte die Polizei. Später beschimpfte er die Beamten.

Da der Mann keine Ausweispapiere bei sich hatte und seinen Namen nicht nennen wollte, blieb seine Identität bislang unklar. Am Freitag wurde der Mann wieder laufen gelassen. Die Kriminalpolizei ermittelt, auch an der Identitätsfeststellung wird noch gearbeitet.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Während der Fahrt sind zwei Regionalbahnen in Leipzig-Sellerhausen durch Wurfgeschosse beschädigt worden. Scheiben gingen zu Bruch. Die Bundespolizei sucht nach den Tätern und bittet Zeugen sich zu melden.

21.04.2017

Nur durch Glück waren noch keine Passagiere an Bord: Bei der Fahrt eines LVB-Busses am Freitagmorgen schlugen plötzlich Funken aus dem Motor. Wenig später stand das Fahrzeug in Flammen und brannte komplett aus.

21.04.2017

Auf dem Gelände des Sportplatzes im Mariannenpark ist am Freitagmorgen ein noch in Bau befindliches Funktionsgebäude komplett ausgebrannt. Der Neubau war erst kürzlich vom Stadionmieter FC International Leipzig errichtet worden.

21.04.2017
Anzeige