Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Betrunkener würgt 85-jährigen Autofahrer in Leipzig-Connewitz

Betrunkener würgt 85-jährigen Autofahrer in Leipzig-Connewitz

Er wollte auf der Straße wenden, als plötzlich ein Unbekannter die Fahrertür aufriss: Ein 85-jähriger Autofahrer ist am Mittwochabend in Leipzig-Connewitz von einem Betrunkenen attackiert worden.

Voriger Artikel
Gleich zweimal erwischt: Leipziger Dieben gelingt es nicht, Weihnachtsdeko zu stehlen
Nächster Artikel
Autobesitzer meldet sich nach rätselhaftem Unfall in Leipzig-Wiederitzsch – und schweigt

Ein 85-jähriger Autofahrer ist in Connewitz von einem Betrunkenen attackiert worden

Quelle: dpa

Leipzig. „Der Angreifer versuchte ihn zu würgen und schrie etwas Unverständliches“, berichtete Polizeisprecher Alexander Bertram. Als ein Zeuge einschritt, kam es zu einer Schlägerei.

Gegen 20 Uhr am Mittwochabend drehte der Senior mit seinem Wagen auf der Arthur-Hoffmann-Straße. Offenbar ohne Vorwarnung kam es dann zu der tätlichen Attacke. Das Motiv ist laut Polizei bislang völlig unklar. Der mit 1,6 Promille alkoholisierte 44-jährige Tatverdächtige soll zuvor aber bereits in der Umgebung randaliert haben.

Ein 39-jähriger Mann kam dem Rentner zu Hilfe und zog den Angreifer aus dem Fahrzeug heraus. „Danach kam es zum Handgemenge, in dessen Folge der Helfer stürzte und mehrere Faustschläge abbekam“, so Bertram. Die alarmierten Polizisten seien schnell vor Ort gewesen und hätten die Auseinandersetzung beendet. Ernsthaft verletzt wurde keiner der Beteiligten.

Der 44-Jährige kam über Nacht in eine Zelle. Gegen ihn wird nun wegen Sachbeschädigung und Körperverletzung ermittelt.

nöß

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr