Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Bewaffneter 26-Jähriger am Leipziger Hauptbahnhof festgenommen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Bewaffneter 26-Jähriger am Leipziger Hauptbahnhof festgenommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:50 06.04.2018
Diese Waffe führte der 26-Jährige bei sich, als er am Leipziger Hauptbahnhof geschnappt wurde. Quelle: Bundespolizei Leipzig
Anzeige
Leipzig

Die Bundespolizei hat in der Messestadt einen gesuchten Straftäter festgenommen und bei diesem eine Pistole sichergestellt. Wie die Beamten mitteilten, wurde der 26-Jährige am Donnerstag bei einer Personenkontrolle am Leipziger Hauptbahnhof geschnappt. Gegen ihn bestand ein Haftbefehl des Dresdner Amtsgerichts wegen Verletzung der Fürsorge- und Aufsichtspflicht sowie wegen Verstoßes gegen Bewährungsauflagen.

Bei der Durchsuchung seiner Sachen fanden die Polizisten eine Pistole in der Jackentasche. „Wie sich später herausstellte, handelte es sich um eine Luftdruckwaffe, für die der Mann keine Waffenbesitzkarte besaß“, hieß es in einer Stellungnahme. Die Beamten leiteten Ermittlungen wegen unerlaubtem Waffenbesitz ein. Der 26-Jährige wurde in die Justizvollzugsanstalt Leipzig überstellt.

Von mpu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwei Autos sind am Freitagvormittag auf der Kreuzung Martin-Luther-Ring / Harkortstraße in Leipzig kollidiert. Die Feuerwehr half bei der Beräumung der Unfallstelle.

06.04.2018

Auf dem Heimweg ist eine Frau von mehreren Männern vom Fahrrad gezogen und ausgeraubt worden. Die 26-Jährige verletzte sich, die Täter flüchteten.

05.04.2018

Bei einem Zusammenstoß im Leipziger Westen sind zwei Männer verletzt worden. Ein Autofahrer hatte eine Radlerin auf der Merseburger Straße übersehen.

05.04.2018
Anzeige