Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Bewohner im Schlafzimmer eingeschlossen und Schallplattensammlung geklaut

Einbruch in Reudnitz-Thonberg Bewohner im Schlafzimmer eingeschlossen und Schallplattensammlung geklaut

Ein Unbekannter ist in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in eine Wohnung im Täubchenweg eingebrochen. Die Bewohner sperrte er ihm Schlafzimmer ein und klaute eine ganze Schallplattensammlung.

Bei einem Einbruch in Reudnitz-Thonberg wurden 60 bis 80 Schallplatten gestohlen. (Symbolbild)

Quelle: Leipzig report

Leipzig. Ein Unbekannter ist im Stadtteil Reudnitz-Thonberg in eine Wohnung eingebrochen. Wie die Polizei mitteilte, gelangte er gegen halb zwei Uhr nachts durch die doppelflügelige Eingangstür in die Wohnung eines 31-Jährigen und einer 28-Jährigen. Das Pärchen schloss der Täter in ihrem Schlafzimmer ein, während sie schliefen.

Er klaute eine Stichsäge, Schlüssel und eine Jacke. Außerdem nahm er 60 bis 80 Schallplatten nimmt. Die Sammlung hat einen Wert von etwa 2500 Euro.

koku

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr