Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Bier-Einkauf: Betrunkener fährt mit seinem Auto und 2,5 Promille an die Tankstelle
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Bier-Einkauf: Betrunkener fährt mit seinem Auto und 2,5 Promille an die Tankstelle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:09 02.10.2014
An einer Tankstelle fasste die Polizei einen stark betrunkenen Autofahrer. Quelle: Oliver Berg/Symbolbild
Anzeige
Leipzig

Der Mitarbeiter bemerkte, dass der Kunde schwankte sowie nach Alkohol roch, und informierte die Polizei.

In der Zwischenzeit verließ der Betrunkene die Tankstelle und ging zurück zu seinem Auto, um damit nach Hause zu fahren. Das unterband der 23-jährige Mitarbeiter und ließ sich den Schlüssel des Wagens aushändigen.

Als die Polizei eintraf, stellte sie einen Atemalkoholwert von 2,5 Promille fest. Die Fahrerlaubnis sowie der Schlüssel blieben bei den Beamten, das Auto auf dem Parkplatz der Tankstelle.

agri

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schlimmer Vorwurf gegen Fußballer Steve Rolleder: Der 31 Jahre alte Stürmer des Oberligisten 1. FC Lok Leipzig soll in der Nacht zum vergangenen Sonntag den Schauspieler Heino Ferch in München verprügelt haben.

02.10.2014

Ein 29-Jähriger ist am Dienstagabend von einem Betrunkenen attackiert und anschließend auf die Straßenbahngleise geworfen worden. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, wartete der Mann gegen 22.30 Uhr an der Haltestelle vor dem PEP-Center in Leipzig-Grünau auf die Tram, als er von einem Unbekannten angesprochen wurde.

01.10.2014

Seit Dienstag tagen rund 160 Polizisten aus ganz Deutschland und Ehrengäste aus verschiedenen Ländern Europas in Leipzig. Anlass ist der 20. Nationale Kongress der International Police Association (IPA).

01.10.2014
Anzeige