Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Bildausfall in Eutritzsch: Polizei schnappt Kabeldieb
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Bildausfall in Eutritzsch: Polizei schnappt Kabeldieb
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:19 22.07.2010
Anzeige
Leipzig

Da dies schon einmal passiert war – damals war ein Kabeldieb in einem nahen leerstehenden Haus die Ursache – rief die Frau die Polizei.

Die herbeigerufenen Beamten umstellten das Haus und durchsuchten es. Im Keller fanden sie offene Schaltkästen und durchtrennte Kabel. Im ersten Obergeschoss trafen die Polizisten einen 43-jährigen Leipziger an, der sich zunächst nicht ausweisen konnte. Vor ihm stand eine Tasche mit den geklauten Kupferkabeln. Gegen den Mann, bei dem ein Promillewert von 2,6 festgestellt wurde, ist ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls eingeleitet worden.

sl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Weil ihre Waschmaschine plötzlich Feuer fing, musste eine 82-jährige Eutritzscherin am Mittwochvormittag mit einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht werden.

21.07.2010

Der 24-jährige Angestellte eines Geschäftes in der Leipziger Innenstadt ist am Dienstagnachmittag von einer Ladendiebin mehrmals geschlagen worden. Anschließend floh die 45-Jährige in das Cityhochhaus am Augustusplatz.

21.07.2010

Ein Brand im Treppenhaus hat in der Nacht zum Mittwoch in einem leerstehenden Leipziger Mehrfamilienhaus in der Wurzener Straße Schaden angerichtet. Wie die Polizei mitteilte, wurde bei dem Feuer niemand verletzt.

21.07.2010
Anzeige