Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Bildausfall in Eutritzsch: Polizei schnappt Kabeldieb

Bildausfall in Eutritzsch: Polizei schnappt Kabeldieb

Der Ausfall des Fernsehbildes hat am Mittwoch die Polizei auf die Spur eines Kabeldiebes geführt. Wie die Beamten mitteilten, war gegen 18.45 Uhr das Fernsehbild einer Anwohnerin in der Eutritzscher Theresienstraße ausgefallen.

Leipzig. Da dies schon einmal passiert war – damals war ein Kabeldieb in einem nahen leerstehenden Haus die Ursache – rief die Frau die Polizei.

Die herbeigerufenen Beamten umstellten das Haus und durchsuchten es. Im Keller fanden sie offene Schaltkästen und durchtrennte Kabel. Im ersten Obergeschoss trafen die Polizisten einen 43-jährigen Leipziger an, der sich zunächst nicht ausweisen konnte. Vor ihm stand eine Tasche mit den geklauten Kupferkabeln. Gegen den Mann, bei dem ein Promillewert von 2,6 festgestellt wurde, ist ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls eingeleitet worden.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr