Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Bitte um Zigarette: Mann wird in Leipzig-Reudnitz von Räuber-Duo überfallen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Bitte um Zigarette: Mann wird in Leipzig-Reudnitz von Räuber-Duo überfallen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:38 01.11.2013
Nach der Bitte um eine Zigarette ist ein 23-Jähriger in der Martinstraße überfallen worden. Quelle: Arno Burgi/Illustration
Anzeige
Leipzig

Als der Mann seine Zigarettenschachtel öffnete, entdeckten die Täter das darin aufbewahrte Bargeld.

Daraufhin entriss einer der Räuber dem Opfer die Schachtel, der andere stieß den jungen Mann und nahm dessen Handy an sich. Bei der Auseinandersetzung wurde die Kleidung des Opfers beschädigt, er selbst aber nicht verletzt. Es entstand ein Schaden von etwa 400 Euro.

Ob es einen Zusammenhang mit dem Raubüberfall im Lene-Voigt-Park gibt, der sich in derselben Nach in der Nähe ereignete, teilte die Polizei nicht mit.

ra

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine junge Frau ist in der Nacht zum Donnerstag im Lene-Voigt-Park ausgeraubt worden. Wie die Polizei am Freitag bekannt gab, nutzte der Täter einen pistolenähnlichen Gegenstand, um die Frau zu bedrohen.

01.11.2013

Der Polizei ist bei einer Verkehrskontrolle in Leipzig ein Schlag gegen mutmaßliche Kupferdiebe gelungen. In einem gestoppten Transporter fanden die Beamten am Donnerstagabend 500 Kilogramm des Buntmetalls.

01.11.2013
Anzeige