Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Blitz-Marathon in Leipzig: In diesen Straßen kontrolliert die Polizei am Donnerstag
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Blitz-Marathon in Leipzig: In diesen Straßen kontrolliert die Polizei am Donnerstag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:07 15.04.2015
Für Donnerstag hat die Leipziger Polizei einen Blitz-Marathon angekündigt. (Archivbild) Quelle: dpa
Leipzig

Insgesamt 49 Beamte werden über den angemessen Tachowert von Autofahrern wachen. Im Vorfeld der Aktion gibt die Polizeidirektion der Messestadt an, wo sich die Beamten positionieren.

Diese Aufzählung sei nicht abschließend, hieß es am Mittwoch. Der Kontrollzeitraum beläuft sich auf 24 Stunden, die Blitzer werden vorzugsweise in der Nähe von Schulen und Kindergärten eingerichtet.

Innerhalb des

Stadtgebietes Leipzig

ist die Polizei in folgenden Straßen anzutreffen:

Adenauerallee

Arno-Nitzsche-Straße

Bremer Straße

Brünner Straße

Delitzscher Landstraße

Georg-Schumann-Straße

Kiewer Straße

Kirschbergstraße

Knautnaundofer Straße

Merseburger Straße

Nürnberger Straße

Permoser Straße

Prager Straße

Rehbacher Straße

Yorckstraße

Im

Landkreis Leipzig

sind Geschwindigkeitsprüfungen an folgenden Orten vorgesehen:

Frohburg: Von-Falkenstein-Straße

Groitzsch: Zeitzer Straße

Kleinbardau: S 11

Lobstädt: Altenburger Straße

Machern: B 6

Trebsen: Wurzener Straße

Zedtlitz: Hauptstraße B 95

Für den

Landkreis Nordsachsen

wurden folgende Kontrollstellen angekündigt:

Bad Düben: B2

Dahlen: Schloßstraße

Delitzsch: Eilenburger Chaussee

Eilenburg: Ziegelstraße

Oschatz: Leipziger Straße

Sitzenroda: S 24

Torgau: B 87

Wermsdorf: Luppaer Straße

Wörblitz: B 182

boh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Einbruch in die Theater-Fabrik in Leipzig-Leutzsch ist am Dienstagabend ein 29-Jähriger von der Polizei gefasst worden. Der Mann hatte gegen 22.45 Uhr einen Alarm in dem Gebäude in der Hans-Driesch-Straße ausgelöst, teilte Polizeisprecherin Katharina Geyer mit.

15.04.2015

Ein 81-jähriger Radfahrer ist am Montagvormittag bei einem Verkehrsunfall in Leipzig-Eutritzsch schwer verletzt worden. Laut Angaben der Polizei stieß der ältere Mann gegen 11.15 Uhr auf der Kreuzung Coppi- und Geibelstraße mit dem Wagen eines 61-Jährigen zusammen und stürzte schwer.

14.04.2015

Folgenschwere Unachtsamkeit nahe des Leipziger Zentrums: Am Montagmorgen ist der Fahrer eines Lkws mit aufgeladenem Bagger gleich zweimal an einer Brücke und einer Tram-Oberleitung hängengeblieben.

14.04.2015