Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Brände in Wohnung und Garagenkomplex – 62-jähriger Mann wird verletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Brände in Wohnung und Garagenkomplex – 62-jähriger Mann wird verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:34 04.05.2011
Anzeige
Leipzig

Ersten Angaben zufolge ging der Brand vom Küchenherd aus. Der 62 Jahre alte Mieter der Wohnung wurde mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht. Gegen ihn wird wegen fahrlässiger Brandstiftung ermittelt.

Keine Verletzten forderte ein Feuer in einem Garagenkomplex im Leipziger Stadtteil Kleinzschocher. In der Schwartzestraße brannten kurz vor Mitternacht drei Garagen, die seit Längerem ungenutzt waren. Sie wurden durch das Feuer vollständig zerstört. Es wird wegen Verdachts auf Brandstiftung ermittelt.

Robert Berlin

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Polizei in Leipzig ist ein bundesweit gesuchter Verbrecher ins Netz gegangen. Die Beamten nahmen am Dienstagabend gegen 19 Uhr in der Leipziger Goethestraße einen 31-Jährigen aus Lübeck fest, der vor zwei Wochen aus einer Hamburger Vollzugsanstalt geflohen war.

04.05.2011

Ein Betrunkener hat in einer Espresso-Bar in der Messehofpassage randaliert und Teile des Inventars zerstört. Wie die Polizei mitteilte, war der 32-Jährige am Montag mehrfach in dem Café aufgetaucht und hatte ohne ersichtlichen Grund einen Angestellten bedroht und beleidigt.

03.05.2011

Ladendetektive haben am Montag in Leipzig vier Diebe und einen Betrüger erwischt, konnten aber nicht alle von der Flucht abhalten. Die Täter hatten es auf Lebensmittel, Technik und Kleidung abgesehen.

03.05.2011
Anzeige