Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Brand beim Italiener in Leipzig: Feuerwehr löscht Feuer am Tresen

Brand beim Italiener in Leipzig: Feuerwehr löscht Feuer am Tresen

Feuer beim Italiener in Leipzig: Anwohner haben am Sonnabend in einem Restaurant in der Karl-Heine-Straße Rauch bemerkt. Die herbeigerufene Feuerwehr stellte kurz vor 13 Uhr schließlich einen Tresenbrand in der Gaststätte fest und löschten ihn.

Voriger Artikel
Brandbombe aus dem zweiten Weltkrieg in Leipzig-Großzschocher gefunden
Nächster Artikel
Brände im Leipziger Osten: Bett geht in Flammen auf - in Paunsdorf brennt ein Balkon

Das Restaurant bleibt vorerst geschlossen.

Quelle: Dirk Knofe

Leipzig. Nach Angaben der Polizei war die Pizzeria zu dem Zeitpunkt geschlossen.

Menschen seien nicht verletzt worden. Brandermittler untersuchten am Sonntag noch einmal den Unglücksort. Nach ersten Erkenntnissen war ein technischer Defekt Auslöser des Feuers. "Am Tresen haben sich Elektrogeräte entzündet", hieß es seitens der Polizei am Nachmittag. Die Höhe des Schadens ist noch offen. „Das Restaurant hat bis auf weiteres geschlossen“, teilten die Betreiber mit.

mro

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr