Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Brand im Bahnhof Leipzig-Holzhausen – Feuerwehr findet 33-Kilo-Gasflasche

Zeitweise Streckensperrung Brand im Bahnhof Leipzig-Holzhausen – Feuerwehr findet 33-Kilo-Gasflasche

Flammen schlugen am frühen Samstagmorgen aus dem Bahnhofsgebäude in Leipzig-Holzhausen. Die Feuerwehr sicherte eine Gasflasche aus dem Haus. Im Regionalverkehr der Bahn gab es Einschränkungen.

Brand im Bahnhofsgebäude Holzhausen.
 

Quelle: LVZ

Leipzig.  In der Nacht zu Samstag brach ein Feuer im Bahnhofsgebäude Holzhausen aus. Die Feuerwehr rückte gegen 3.15 Uhr zu dem Brand in der Stötteritzer Landstraße aus. Vor allem die erste Etage des Gebäudes wurde durch Flammen verwüstet, informierte die Rettungsleitstelle am Samstag auf Anfrage von LVZ.de.

Aus dem Gebäude, das schon seit einiger Zeit nicht mehr genutzt wurde, konnte eine 33 Kilogramm schwere Gasflasche geborgen werden, so die Feuerwehr. Verletzt wurde beim dem Einsatz niemand.

Da die Bahnstrecke zwischen Geithain und Leipzig-Hauptbahnhof durch Holzhausen führt, gab es Einschränkungen für den Regionalverkehr. Nach rund einer Stunde hatten die Kameraden das Feuer aber unter Kontrolle, und die Streckensperrung konnte aufgehoben werden.

Zur Ursache des Feuers gibt es noch keine Angaben, ebenso wenig zur Höhe des Schadens.

Von lyn

Leipzig, Stötteritzer Landstraße 51.30667 12.46183
Leipzig, Stötteritzer Landstraße
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr