Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Brand im Leipziger Osten: Dachstuhl fängt bei Bauarbeiten Feuer
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Brand im Leipziger Osten: Dachstuhl fängt bei Bauarbeiten Feuer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:18 12.09.2016
Brand in der Juliusstraße in Leipzig-Volkmarsdorf. Quelle: Dirk Knofe
Anzeige
Leipzig

Rauchsäule über dem Leipziger Osten: Gegen 13.10 Uhr rückte die Feuerwehr mit zwei Löschzügen nach Volkmarsdorf aus. Offenbar war bei Bauarbeiten der Dachstuhl eines Hauses in Brand geraten. "Die Löscharbeiten laufen", hieß es aus der Rettungsleitstelle. Menschen seien derzeit nicht in Gefahr, teilte die Feuerwehr weiter mit. Zu den Details konnten sich die Brandbekämpfer noch nicht äußern. Der Adresse nach handelt es sich bei dem Gebäude um das Gemeindehuas der evangelisch-lutherischen Kirchgemeinde Leipzig-Sellerhausen-Volksmarsdorf.

Rauchsäule über dem Leipziger Osten: Gegen 13.10 Uhr rückte die Feuerwehr mit zwei Löschzügen nach Volkmarsdorf aus http://bit.ly/2cQJuT7

Gepostet von LVZ Leipziger Volkszeitung am Montag, 12. September 2016

Rauchsäule über dem Leipziger Osten: Gegen 13.10 Uhr rückte die Feuerwehr mit zwei Löschzügen nach Volkmarsdorf aus http://bit.ly/2cQJuT7

Gepostet von LVZ Leipziger Volkszeitung am Montag, 12. September 2016

lyn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zweieinhalb Monate nach den tödlichen Schüssen auf ein Mitglied der Straßengang „United Tribuns“ in Leipzig haben seine Mitstreiter am Samstag mit einem Trauermarsch an den Verstorbenen gedacht.

11.09.2016

Schon Ende Juli wurde eine 14-Jährige von einem dunklen Kombi angefahren und dabei leicht verletzt. Die Fahrerin des Wagens hielt nicht an. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen.

09.09.2016

Weil er bei Rot über eine Ampel gefahren ist, wurde die Polizei auf einen Motorradfahrer samt Beifahrerin aufmerksam. Der 28-jährige Fahrer versuchte zu flüchten, stürzte und wurde schließlich ohne Fahrerlaubnis mit einem gestohlenen Motorrad erwischt. Außerdem stand er unter Drogeneinfluss.

09.09.2016
Anzeige