Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Brand im Seniorenheim "Am Rosental" in Leipzig - zwei Frauen tot aufgefunden
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Brand im Seniorenheim "Am Rosental" in Leipzig - zwei Frauen tot aufgefunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:03 01.01.2012
Feuerwehr 112: Diese Notrufnummer sollten Kinder beispielsweise kennen. (Bild: dpa) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Es stellte sich heraus, dass ein Zimmer im Erdgeschoss des Heims in Flammen stand. Zwei Menschen seien vermisst worden. Diese habe man später in dem Brandraum tot aufgefunden.

Bei den Toten handelt es sich um zwei 50 und 55 Jahre alte Frauen, teilte ein Polizeisprecher am Sonntag mit. Drei weitere Menschen wurden verletzt, zwei von ihnen mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht. Die restlichen Bewohner des Seniorenheims konnten noch in der Nacht in ihre Zimmer zurückkehren, sagte der Polizeisprecher. Die Höhe des Schadens war zunächst unklar.

dpa / Evelyn ter Vehn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ausgelassen und überwiegend auch friedlich haben die Menschen in Sachsen das neue Jahr begrüßt. Schwerpunkt der Feiern in Leipzig war unter anderem der Augustusplatz in der City, wo nach ersten Schätzungen der Polizei rund 5000 Menschen das neue Jahr mit Böllern und Raketen begrüßten.

01.01.2012

Ein Auto, das sich selbstständig macht, ein Betrunkener, der die Straße für sein Bett hält und ein tief sitzendes Versteck für Drogen - ein Potpourri der kuriosesten Pressemeldungen des Jahres aus der Polizeidirektion Leipzig stellten Anke Fittkau und Mario Weigelt von der Pressestelle für die LVZ-Leser zusammen.

30.12.2011

Drei Männer sind in der Nacht zu Freitag beim Besprühen mehrerer Garagentore in der Elisabeth-Schumacher-Straße von der Polizei erwischt worden. Wie die Beamten mitteilten, flüchteten die 18, 19 und 21 Jahre alten Verdächtigen gegen 0.30 Uhr mit ihrem Auto.

30.12.2011
Anzeige