Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Brand in Grünauer Studentenwohnheim – 20-Jähriger muss ins Krankenhaus

Brand in Grünauer Studentenwohnheim – 20-Jähriger muss ins Krankenhaus

Nach einem Brand in einem Studentenwohnheim in Leipzig-Grünau musste ein Bewohner in einem Krankenhaus behandelt werden. Wie die Feuerwehr LVZ-Online am Abend auf Nachfrage von LVZ-Online mitteilte, fing gegen 15 Uhr in einer Küche eine Dunstabzugshaube Feuer.

Voriger Artikel
Diebe brechen in Fastfood-Restaurant ein und stehlen Tresor – Polizei sucht Zeugen
Nächster Artikel
Brandstifter zündelt erneut in Holzhausen – Flugblatt fordert Anwohner zum Handeln auf

(Symbolfoto)

Quelle: Daniel Remler

Leipzig. Noch bevor die Löschkräfte in der Gärtnerstraße eintrafen, hatten die Bewohner den Brand unter Kontrolle gebracht. Dabei erlitt ein 20-Jähriger allerdings eine Rauchgasvergiftung und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

joka

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr