Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Brand in Lagerhalle in Leipzig-Grünau

Feuerwehreinsatz Brand in Lagerhalle in Leipzig-Grünau

In einem Keller einer großen Lagerhalle in Grünau ist am Donnerstagabend ein Feuer ausgebrochen. Die Kameraden der Feuerwehr mussten mit acht Fahrzeugen zu dem Brand ausrücken.

Die Feuerwehr musste am Donnerstagabend zu einem Brand in einer Lagerhalle in Grünau ausrücken (Symbolbild).

Quelle: Leipzigreport

Leipzig. In einer Lagerhalle in Grünau hat es am Donnerstagabend gebrannt, wie es aus der Leitstelle der Feuerwehr gegenüber LVZ.de hieß. Ein Anrufer informierte die Feuerwehr um 20.55 Uhr über starke Rauchentwicklung in der Lagerhalle. Die Kameraden rückten mit acht Fahrzeugen und über 25 Leuten zu dem Gebäude in der Brünner Straße 10 aus.

Dort stand der Keller der Lagerhalle in Flammen, außerdem war das Gebäude stark verqualmt. Die Feuerwehr konnte den Brand aber löschen und den Einsatz gegen 21.50 beenden. Wegen des starken Rauchs in dem Gebäude wurden von den Brandbekämpfern noch elektrisch betriebene Lüfter zu der Lagerhalle in der Brünner Straße gebracht.

Das Gebäude befindet sich neben einem ehemaligen Baumarkt, der vor Jahren schließen musste. Was in der betroffenen Lagerhalle aufbewahrt wurde, war am Donnerstagabend noch unklar. Laut dem Anrufer, der den Brand gemeldet hatte, soll dort ein Teppichgeschäft ansässig sein. Die Ursache des Feuers war ebenfalls noch nicht bekannt.

luc

Brünner Straße 10, Leipzig 51.323719 12.309195
Brünner Straße 10, Leipzig
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr