Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Brand in Leipzig-Reudnitz: Feuerwehr rettet Kinder und Erwachsene über Drehleiter
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Brand in Leipzig-Reudnitz: Feuerwehr rettet Kinder und Erwachsene über Drehleiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:28 17.02.2014
Die zerstörten Kellerräume am Morgen danach. Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Aufgrund der starken Rauchentwicklung musste das gesamte Mehrfamilienhaus evakuiert werden. Zehn Personen, darunter fünf Kinder, konnten nur über eine Drehleiter ins Freie gelangen.  

Die Feuerwehr brachte den Brand im Keller schnell unter Kontrolle. Nachdem im Haus ausreichend gelüftet worden war, konnten auch alle 20 Bewohner wieder zurückkehren. Verletzt wurde niemand. Experten von Feuerwehr und Polizei haben nun ihre Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

mpu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wieder eine Attacke auf die „Burger-King“-Filiale in der Karl-Liebknecht-Straße: In der Nacht zu Sonntag attackierten drei unbekannte, vermummte Täter den Laden mit Steinen und Pyrotechnik.

16.02.2014

Einbrecher und Diebe haben es weiter in Leipzig auf Motorräder, Autos und Navigationsgeräte abgesehen. Besonders dreist gingen Unbekannte beim Motorradklau vor: Sie stahlen eine Honda im Leipziger Südosten, die der Besitzer vermeintlich sicher in einer Tiefgarage geparkt hatte.

15.02.2014

Ein sechsjähriger Junge wurde am Freitag bei einem Unfall im Leipziger Südwesten schwer verletzt. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, war eine 28-jährige Autofahrerin auf der Grünauer Ratzelstraße stadtauswärts unterwegs.

15.02.2014
Anzeige