Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Brand in Leipziger Shisha-Bar – Ursache noch unklar

Erheblicher Schaden Brand in Leipziger Shisha-Bar – Ursache noch unklar

Bei einem Brand in einer Shisha-Bar ist erheblicher Schaden entstanden. Die Feuerwehr musste anrücken. Noch ist unklar, was die genau den Brand auslöste. Doch es gibt bereits Hinweise.

Die Leipziger Feuerwehr musste einen Brand in einer Shisha-Bar löschen. (Symbolbild)

Quelle: dpa

Leipzig. Bei einem Brand in einer Leipziger Shisha-Bar in der Kurt-Schumacher-Straße ist in der Nacht zu Montag erheblicher Schaden durch Löschschaum entstanden. Wie die Polizei mitteilte, hatte ein 75-Jähriger um kurz vor acht am Morgen Brandgeruch in einem Mehrfamilienhaus wahrgenommen, in dem auch die Bar untergebracht ist. Kameraden der Feuerwachen Haupt, Nord und West rückten an und löschten die Flammen.

Was die Ursache war, ist aber noch unklar: In einem Abstellraum stießen die Einsatzkräfte auf zwei heiße Metallbehälter, in denen noch Asche glimmte. Auf den Tischen standen zudem Wasserpfeifen mit noch nicht restlos durchgebrannter Kohle, auch ein alter Kühlschrank kommt laut Polizei als Brandherd in Frage. Um den Auslöser zu klären, wurden Brandursachenermittler eingeschaltet, die Räume vorerst versiegelt.

Der durch die Löscharbeiten entstandene Schaden konnte laut Polizei noch nicht abschließend beziffert werden.

luc

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr