Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Feuer bei ehemaligem VEB Galvanotechnik im Leipziger Osten
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Feuer bei ehemaligem VEB Galvanotechnik im Leipziger Osten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:31 23.02.2018
Bis in die Nacht kämpfte die Feuerwehr in der Torgauer Straße gegen die Flammen. Quelle: Holger Baumgärtner
Anzeige
Leipzig

Am Mittwochabend ist in einer Fabrikhalle des ehemaligen VEB Galvanotechnik in der Torgauer Straße in Leipzig ein Feuer ausgebrochen. Wie ein Sprecher der Feuerwehr mitteilte, wurde der Brand gegen 22 Uhr gemeldet. Die Flammen breiteten sich rasch in der zweiten Etage des leerstehenden Gebäudes aus.

Die Polizei geht nach ersten Ermittlungen von Brandstiftung aus. In dem Gebäude sei Unrat entzündet worden, sagte Polizeisprecher Uwe Voigt am Morgen gegenüber LVZ.de.

Feuerwehr bis in die Nacht im Einsatz

Die Feuerwehr war mit mehreren Wagen vor Ort und löschte den Brand. Der Einsatz zog sich bis in die Nacht hinein. Verletzt wurde niemand. Aus den anliegenden Gebäuden musste auch niemand evakuiert werden.

Die ehemalige Produktionshalle wurde laut Polizei großflächig beschädigt, das Dach teilweise zerstört. Bei der Ruine handelt es sich laut ehemaliger Mitarbeiter um ein Nebengebäude der ehemaligen Produktion von galvanotechnischen Salzen, in dem früher auch die Betriebsärztin untergebracht war. Seit der Wendezeit sind die Gebäude leerstehend.

Der VEB Galvanotechnik ist auch ein bekannter Spot in der "Lost Place"-Szene. Hier geht´s zur Multimedia-Reportage über die verlassene Galvanotechnik-Fabrik.

ThTh / nöß

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Einem 16-Jährigen wurde der abendliche Heimweg über einen Spielplatz in Leipzig zum Verhängnis: Drei Unbekannte nahmen ihm unter Gewaltandrohung Geld und Smartphone ab.

21.02.2018

Im Leipziger Stadtteil Gohlis hat eine Autofahrerin am Dienstag einen Siebenjährigen gestreift und leicht verletzt. Weil die Fahrerin davon fuhr, sucht die Polizei nach Zeugen.

23.02.2018

Die Polizei hat im Leipziger Stadtteil Gohlis einen betrunkenen Autofahrer aufgegriffen. Der Mann hatte bei laufendem Motor in seinem stehenden Auto gesessen.

21.02.2018
Anzeige