Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Brand in der Sporthalle am Rabet – vorerst Sperrung

Mögliche Brandstiftung Brand in der Sporthalle am Rabet – vorerst Sperrung

An der Sporthalle am Rabet ist am Dienstag ein Feuer ausgebrochen. An der Gebäudeseite entstand ein Schmorbrand. Die Feuerwehr vermutet Brandstiftung. Die Stadt teilte mit, dass die Halle für einige Tage gesperrt bleibt.

Die Sporthalle im Rabet.

Quelle: André Kempner

Leipzig. An der Sporthalle am Rabet ist am Dienstag ein Feuer ausgebrochen. Die Polizei teilte mit, dass gegen 15 Uhr an der Fassade neben dem Eingang ein Schmorbrand entstand. Auch in der Halle nahm eine Sportmannschaft starke Rauchentwicklung an der Decke wahr.

Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle. Erste Ermittlungen ergaben, dass wahrscheinlich eine Dehnungsfuge angebrannt wurde, sodass der Brand ins Innere der Wand vordringen konnte. Der Verdacht der Brandstiftung liege nahe, so Polizeisprecher Uwe Voigt.

Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Leipzig-Zentrum in der Ritterstraße 19-21 oder telefonisch unter (0341) 71 05 0 zu melden.

Die Sporthalle am Rabet ist gesperrt

Die Stadt teilte am Mittwoch mit, dass die Sporthalle am Rabet nun für einige Tage gesperrt ist. Bis einschließlich Sonntag steht die Halle nicht für den Vereinssport zur Verfügung. Das Haus müsse ausreichend gelüftet, verschiedene Funktionen überprüft werden.

Sofern an einem speziellen Gebäude-Schacht keine Schäden festgestellt werden, kann die Halle am Montag, dem ersten Schultag nach den Ferien, wieder genutzt werden – durch den Schul- und durch den Vereinssport.

pad/lvz

Update: Inzwischen teilt die Polizei mit, das Feuer ist bereits um 15 Uhr gemeldet worden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr