Volltextsuche über das Angebot:

22°/ 14° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Brand vernichtet Laube in Kleingartenanlage

In Sellerhausen Brand vernichtet Laube in Kleingartenanlage

Eine Laube ist in der Anlage "Zum Kleingartenpark" im Leipziger Stadtteil Sellerhausen komplett abgebrannt. Zwei angrenzende Gartenhäuser wurde beschädigt.

Diese Laube brannte in Sellerhausen ab.

Quelle: Holger Baumgärtner

Leipzig. Eine Laube ist in einer Anlage "Zum Kleingartenpark" am Dienstag gegen 23.30 Uhr in Leipzig-Sellerhausen abgebrannt. Zwei weitere Gartenhäuser seien durch die große Hitze in Mitleidenschaft gezogen worden, berichtete ein Sprecher der Polizei in der Nacht zum Mittwoch.

Die Ursache des Feuers war zunächst unklar - Ermittler wollten den Brandort am Mittwoch untersuchen. Den Schaden schätzt die Polizei auf wenige tausend Euro. Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Engelsdorf und Mölkau waren zum Feuer an der Ecke Wurzner Straße/Annenstraße ausgerückt.

Wieder ein Laubenbrand in Leipzig: In der Anlage "Zum Kleingartenpark" brannte in der Nacht zum 16. März 2016 ein Gartenhaus, zwei weitere wurden beschädigt. Ob es sich um Brandstiftung handelt, war am Morgen nach dem Feuer noch unklar.

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr