Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Brand vor dem Kreiswehrersatzamt: Dachstuhl in Flammen - Probleme bei Löscharbeiten
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Brand vor dem Kreiswehrersatzamt: Dachstuhl in Flammen - Probleme bei Löscharbeiten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:32 29.12.2011
Die Leipziger Feuerwehr wurde am Mittwochabend zu einem Brand in die Wodanstraße gerufen. (Symbolbild) Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Die umliegenden Häuser seien zwar nicht in Gefahr gewesen. Laut der Leipziger Feuerwehr gestalteten sich die Löscharbeiten dennoch schwierig. Das alte Haus war von dicken Ästen und Zweigen umrankt, die zuvor mit einer Kettensäge beseitigt werden mussten.

Über eine Drehleiter verschafften sich die Einsatzkräfte Zugang zum Dachstuhl, wo sie den Brand schließlich gegen 23.30 vollständig löschen konnten. Neben der städtischen Feuerwehr war zudem die Freiwillige Feuerwehr aus Engelsdorf vor Ort. Personen wurden bei dem Brand nicht verletzt.

aku

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine bisher unbekannte Menge an Pyrotechnik haben Diebe am Mittwoch aus einem Container in der Kiewer Straße in Leipzig-Grünau gestohlen. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Vorfall gegen 2.15 Uhr. Es sei zu befürchten, dass die Täter eigene Böller aus dem gestohlenen Schwarzpulver herstellen wollen, so die Polizei.

29.12.2011

Einen Unfall auf der Maximilianallee haben ein 31-jähriger Autofahrer und sein 39-jähriger Beifahrer unverletzt überstanden. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, fuhr der Mann am Dienstag gegen 12 Uhr stadtauswärts und kam 100 Meter vor dem Ortsausgangsschild nach links von der Straße ab.

28.12.2011

Feuerwehreinsatz in der Leipziger Innenstadt: Am hellichten Tag hat ein Unbekannter am Mittwoch ein leerstehendes Haus im Zentrum-Südost angezündet. Die Feuerwehr wurde gegen 12.45 Uhr in die Auguste-Schmidt-Straße gerufen.

28.12.2011
Anzeige