Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Brandserie im Leipziger Osten: Gartenlaube in Holzhausen am Mittwochmorgen abgebrannt

Brandserie im Leipziger Osten: Gartenlaube in Holzhausen am Mittwochmorgen abgebrannt

Der Feuerteufel hat wieder einmal in Leipzig-Holzhausen zugeschlagen. Nach Angaben der Polizei haben Unbekannte am Mittwochmorgen eine Steinlaube im Gartenverein des südöstlichen Stadtteils in Brand gesteckt.

Voriger Artikel
Wachhund mit Leberwurst ausgetrickst: Einbrecher stiehlt 4000-Euro-Fahrrad in Leipzig
Nächster Artikel
Leipziger Online-Dealer aufgeflogen: 320 Kilo Drogen - größter Rauschgiftfund in Sachsen

Archivfoto

Quelle: dpa

Leipzig. Die Rettungskräfte fuhren um 2.25 Uhr zum Tatort, konnten dort allerdings nur noch die Grundmauern des neun Quadratmeter kleinen Gebäudes ablöschen.  

Am Vormittag sollen Experten der Kriminalpolizei nun die Überreste untersuchen. Bisher fehlt von den Tätern jede Spur – so wie in bis zu 30 anderen Fällen von Brandstiftung im Leipziger Osten, die nach Erkenntnissen der Polizei im Zusammenhang stehen könnten. Zuletzt waren hier am Montag ein Einfamilienhaus und ein Gartenmarkt durch mutwillig entzündete Feuer beschädigt worden.

mpu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr