Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Brandserie im Leipziger Süden: 16 Müllcontainer in Lößnig angezündet
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Brandserie im Leipziger Süden: 16 Müllcontainer in Lößnig angezündet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:20 07.04.2014
Quelle: Dirk Knofe
Leipzig

Der Brand konnte jedoch von der Feuerwehr schnell gelöscht und ein größerer Schaden damit verhindert werden, teilte die Polizei mit.

Der unbekannte Täter begann seine Brandserie gegen 0.50 Uhr in der Probstheidaer Straße/Ecke Sigebandweg, danach stand in der Zwickauer Straße ein Container in Flammen. Die nächste grüne Tonne brannte in der Willi-Bredel-Straße, dann standen in der Hans-Marchwitza-Straße gleich sechs Tonnen in Brand. Zuletzt wurden kurz vor zwei Uhr vier blaue Tonnen in der Zwickauer Straße angezündet.

Die Tonnen waren teils frei zugängig, teilweise standen sie auf umzäunten Plätzen. Insgesamt entstand ein Schaden von etwa 10.000 Euro. Eine sofort anlaufende Tätersuche blieb ohne Erfolg.

Die Polizei sucht nun Zeugen. Personen, die Hinweise zu dem Vorfall geben können, melden sich bei der Kriminalpolizei in der Dimitroffstraße 1 oder telefonisch unter 0341/ 966 4 6666.

jhz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nackt und unter Drogeneinfluss ist am Samstagabend ein 26-Jähriger auf einem Motorrad durch Leipzig gefahren. Nur mit einem Helm bekleidet war der Fahrer mehreren Personen auf der B 2 in Richtung Markkleeberg aufgefallen.

07.04.2014

Sie wurden mit Teleskopschlagstöcken attackiert und ihres Fanplakats beraubt: Nach einem Überfall auf fünf Anhänger des Fußball-Bezirksligisten Lipsia Eutritzsch am Wochenende ermittelt die Leipziger Kriminalpolizei.

07.04.2014

Die Grünen verlangen Aufklärung, die Polizei gibt sich zugeknöpft: Eine Überwachungskamera in der Leipziger Simildenstraße sorgt seit Tagen für Diskussionen.

07.04.2014