Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Brandstifter legt Feuer in Kleingartenverein im Leipziger Nordwesten
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Brandstifter legt Feuer in Kleingartenverein im Leipziger Nordwesten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:32 15.04.2013
Ähnlich wie hier musste die Feuerwehr den Brand in dem Kleingartenverein löschen. Quelle: Holger Baumgärtner
Anzeige
Leipzig

Das Feuer dehnte sich weiter aus und griff auf das massive Holzdach und letztlich auf die Laube über.

Als ein 62-jähriger Parzellennachbar versuchte, den Brand zu löschen, kam es zu einer leichten Verpuffung. Verletzt wurde niemand. Ein weiterer Nachbar rief dann die Feuerwehr zu dem Tatort Am Viadukt. Der Schaden beträgt etwa 2000 Euro.

ra

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Drohbrief sorgt seit den Morgenstunden am Geschwister-Scholl-Gymnasium in Taucha für Aufregung. Wie die Polizei erklärte, wurde gegen 10.30 Uhr ein Zettel im Sekretariat der Schule gefunden, in dem mit Störungen gedroht wird, falls die Abiturprüfungen wie geplant beginnen.

15.04.2013

Im Stadtteil Leutzsch ist am Sonntagabend eine 15-Jährige bei einem Straßenbahnunfall schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, wollte das Mädchen gegen 21.20 Uhr die Georg-Schwarz-Straße in Höhe der Blüthnerstraße überqueren.

15.04.2013

Die Bergung der am Sonnabend von Sporttauchern im Cospudener See entdeckten Leiche ist erfolglos geblieben. Froschmänner der Polizei aus Sachsen und Thüringen waren am Sonntag von 9 Uhr an im Einsatz.

14.04.2013
Anzeige