Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Brandstifter zündeln auf Schulhof in Leipzig-Mölkau – Freisitz stark beschädigt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Brandstifter zündeln auf Schulhof in Leipzig-Mölkau – Freisitz stark beschädigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:18 12.05.2014
Auf einem Schulhof in Leipzig-Mölkau hat es gebrannt (Symbolfoto). Quelle: Volkmar Heinz
Leipzig

Die Mülltonne eines angrenzenden Grundstückes wurde ebenfalls in Flammen gesetzt und brannte komplett nieder.

Ein Anwohner der Einrichtung in der Schulstraße rief gegen 0.20 Uhr Polizei und Feuerwehr zur Hilfe. Die Schadenshöhe ist noch unklar.

jca

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zum wiederholten Mal haben Diebe, die ihr Opfer durch Umarmungen ablenken, in Leipzig ihr Unwesen getrieben. Wie die Polizei mitteilte, ging ihnen in der Nacht zum Sonntag ein 47-Jähriger in der Innenstadt auf den Leim.

12.05.2014

Eigentlich ermittelte die Leipziger Polizei am Wochenende in Thekla zu einer Sachbeschädigung. Als die Beamten dort einem neuen Hinweis auf eine Cannabis-Anpflanzung nachgingen, erlebten sie eine Überraschung: Auf einem Grundstück eines 32-jährigen Tatverdächtigen, gesichert durch einen Zaun und zwei Tore, befand sich tatsächlich eine kleine Plantage.

12.05.2014

Großpösna.Ein Streit zwischen Vater und Sohn ist in der Nacht zum Sonnabend in Großpösna eskaliert. Wie die Polizei gegenüber LVZ-Online bestätigte, gerieten sich die beiden betrunkenen Männer in einem Zweifamilienhaus in der Querstraße derart in die Haare, dass der 66-Jährige schließlich zu einer scharfen Schusswaffe griff.

11.05.2014