Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Brandstiftung: Feuer in Mehrfamilienhaus in Eutritzsch sorgt für Straßensperrung
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Brandstiftung: Feuer in Mehrfamilienhaus in Eutritzsch sorgt für Straßensperrung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:30 12.08.2011
Dieses Mehrfamilienhaus brannte in der Nacht aus und ist nun stark einsturzgefährdet. Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Als die Beamten etwa fünf Minuten später vor Ort eintrafen, habe das Gebäude bereits in voller Ausdehnung in Flammen gestanden.

„Die Löscharbeiten dauerten bis 5.45 Uhr", so Naruhn. Dabei habe die Feuerwehr Teile des Gebäudes kontrolliert abbrennen lassen. „Für die Löscharbeiten wurde die Schönefelder Straße zwischen Anhalter und Delitzscher Straße bis etwa 6.30 Uhr voll gesperrt", sagte der Polizeisprecher weiter.

Da das Haus in Folge des Feuers stark einsturzgefährdet ist, bleibt die Straße bis auf Weiteres halbseitig gesperrt. Eine eigens gerufene Firma habe das Gebäude inzwischen so gesichert, dass keine Gefahr für Passanten oder Anwohner besteht.

Die Polizei geht nach eigenen Angaben von Brandstiftung aus. „Unsere Spezialisten sind vor Ort und ermitteln", sagte der Sprecher

ahr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 26 Jahre alter Mann ist am späten Donnerstagabend aus der fünften Etage eines Hauses in der Nikolaistraße im Zentrum von Leipzig gestürzt und dabei schwer verletzt worden.

12.08.2011

Eine routinemäßige Personenkontrolle hat einem Leipziger am Mittwochvormittag eine Wohnungsdurchsuchung und Ermittlungen wegen Rauschgifthandels und Diebstahls beschert.

11.08.2011

Die Polizeidirektion Leipzig bittet um Mithilfe bei der Suche nach einem gestohlenen Hermelin. Wie Sprecher Paul Naruhn am Donnerstag gegenüber LVZ-Online sagte, wurde das kleine Raubtier in der Nacht zum 4. August aus seinem Gehege im Wildpark entwendet.

11.08.2011
Anzeige