Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Brandstiftung: Gartenlaube in Leipzig-Miltitz zerstört

Feuerwehreinsatz Brandstiftung: Gartenlaube in Leipzig-Miltitz zerstört

Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Donnerstag eine Gartenlaube in Leipzig-Miltitz angezündet. Das Gebäude brannte bis auf die Grundmauern ab, der Sachschaden geht in die Tausende.

Die Feuerwehr musste zu einem Laubenbrand in Miltitz ausrücken. (Symbolbild)

Quelle: dpa

Leipzig. Im Leipziger Ortsteil Miltitz haben unbekannte Täter in der Nacht zu Donnerstag eine Gartenlaube auf bislang unbekannte Art und Weise in Brand gesetzt. Wie die Polizei mitteilte, rückten Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Miltitz und Böhlitz-Ehrenberg aus und löschten die Flammen.

In der Laube eines älteren Ehepaars befanden sich hochwertige Einrichtungsgegenstände, der Sachschaden beläuft sich auf rund 15.000 Euro. Erste Untersuchungen ergaben, dass auch in die Nachbarlaube eingebrochen wurde. Die Kriminalpolizei sehe einen unmittelbaren Zusammenhang, hieß es. Am Donnerstag starteten die Ermittlungen zum Tathergang und der Brandursache.

Von boh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr