Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Brandstiftung im Keller eines Fabrikgebäudes am Connewitzer Kreuz in Leipzig
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Brandstiftung im Keller eines Fabrikgebäudes am Connewitzer Kreuz in Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:25 11.03.2012
Im Keller eines leerstehenden Fabrikgebäudes an der Scheffelstraße, Ecke Kochstraße, hat es am Sonntag (11.3.2012) gebrannt. Quelle: Jakob Richter
Anzeige
Leipzig

Nach ersten Erkenntnissen haben Unbekannte im Keller gelagerten Unrat in Brand entzündet.

Verletzt wurde niemand. Ein Schaden ist nicht entstanden.

rob

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Polizeipräsident Horst Wawrzynski sieht aufgrund der ansteigenden Kriminalität in Leipzig einen Bedarf an stärkerer Polizeipräsenz auf den Straßen. Drogenstraftaten, Wohnungseinbrüche und Raubüberfälle ließen „keine andere Wahl", sagt der 59-Jährige im Interview mit LVZ-Online.

11.03.2012

Am Sonntagmorgen erlebten Eltern, die mit ihren Kindern den beliebten Leipziger Abenteuer-Spielplatz an der Rennbahn besuchten, eine unliebsame Überraschung: Spielgeräte und -Häuser waren mit Hakenkreuzen und NPD-Schriftzügen beschmiert worden.

17.07.2015

Ein 38-jähriger Fußgänger ist am Freitagvormittag am Willy-Brandt-Platz von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Wie die Polizei bekannt gab, überquerte der Mann gegen 9.25 Uhr die Straße von der Westhalle des Hauptbahnhofs kommend in Richtung einer Straßenbahnhaltestelle.

09.03.2012
Anzeige