Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Brandstiftung in Leipzig-Möckern – Mieter sitzen wegen beschädigter Stromleitungen im Dunkeln
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Brandstiftung in Leipzig-Möckern – Mieter sitzen wegen beschädigter Stromleitungen im Dunkeln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:28 20.10.2011
In der Nacht zu Donnerstag hat ein unbekannter Täter ein Feuer in einem Mehrfamilienhaus in Leipzigs Stadtteil Möckern gelegt. (Archiv- und Symbolfoto) Quelle: Andreas Röse
Anzeige
Leipzig

Das Feuer griff auf die Möbel in der Kammer über und breitete sich über eine weitere Abstellkammer bis in die erste Etage des Wohnhauses aus. Die Mieter mussten ihre Wohnungen verlassen. Nachdem das Feuer gelöscht war, kehrten sie noch in der Nacht zurück. Verletzt wurde niemand.

Allerdings müssen die Bewohner vorerst ohne Strom auskommen. Die Flammen zerstörten die Versorgungsleitungen. Zudem sind die Tür zur Abstellkammer und die Wand des Treppenhauses im Erdgeschoss durch das Feuer beschädigt worden.

rob

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Dreister Überfall am Nachmittag in Sellerhausen: Ein Mann hat sich am Mittwochnachmittag aus einem haltenden Auto bedient, während der Fahrer in dem Fahrzeug saß.

20.10.2011

Eine 21-jährige Radfahrerin ist am Dienstagabend bei einem Unfall mit einem Pkw am Roßplatz verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, befuhr die Frau die Universitätsstraße in Richtung Grünewaldstraße.

19.10.2011

Unbekannte Täter haben in der Nacht auf Mittwoch einen stationären Blitzer in der Travniker Straße schwer beschädigt. Wie die Polizei mitteilte, erhielt sie gegen 22.30 Uhr einen anonymen, telefonischen Hinweis.

19.10.2011
Anzeige