Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Brandstiftung in Leipzig-Reudnitz – Unbekannter legt Feuer in einer leerstehenden Baracke
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Brandstiftung in Leipzig-Reudnitz – Unbekannter legt Feuer in einer leerstehenden Baracke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:21 16.09.2011
Kurz nach Mitternacht hat ein Unbekannter am Freitag eine leerstehende Baracke im Leipziger Stadtteil Reudnitz in Brand gesteckt. (Symbol- und Archivbild) Quelle: Dirk Knofe
Anzeige
Leipzig

Es befand sich in unmittelbarer Nähe zum Bahngelände.

Die Baracke mit dem Flachdach brannte vollständig. Nach etwa einer Stunde hatte die Feuerwehr die Flammen unter Kontrolle. Angrenzende Gebäude waren nicht gefährdet. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung.

robn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit einem Ablenkungsmanöver haben zwei Männer am Donnerstag einen Taxifahrer in Leipziger Stadtteil Zentrum-Nord bestohlen. In einer Mitteilung der Polizei vom Freitag heißt es, gegen 10.30 Uhr wurde der 65-Jährige Taxifahrer am Nordplatz von einem Mann angesprochen.

16.09.2011

Bei der Durchsuchung einer Wohnung im Leipziger Stadtteil Gohlis haben Polizeibeamte am Dientag etliche gestohlene Gegenstände sichergestellt. Ein 29 Jahre alter Mieter wurde als mutmaßlicher Einbrecher festgenommen.

16.09.2011

Münzen, Briefmarken, Schmuck und Bargeld – Diebe haben Ende August in einer Gohliser Wohnung wertvolle Beute gemacht. Der Gesamtschaden nach dem Einbruch beläuft sich nach Polizeiangaben vom Donnerstag auf einen fünfstelligen Geldbetrag.

15.09.2011
Anzeige