Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Brandstiftung in Leipziger Mehrfamilienhaus - Unbekannter zündelt im Treppenaufgang
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Brandstiftung in Leipziger Mehrfamilienhaus - Unbekannter zündelt im Treppenaufgang
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:04 02.08.2010
Anzeige
Leipzig

Der Brand wurde gegen 23 Uhr durch den elfjährigen Sohn einer Hausbewohnerin bemerkt. Die 30-Jährige alarmierte daraufhin die Feuerwehr.

„Das Wohnhaus war da schon nicht mehr betretbar“, berichtete Polizeisprecherin Uta Barthel. Die Einsatzkräfte konnten das Feuer schnell löschen und ein Ausbreiten der Flammen auf das Treppenhaus verhindern. Durch die Hitze wurden jedoch der Treppenaufgang des Gebäudes, die Briefkästen sowie der Türahmen einer leerstehenden Wohnung im Erdgeschoss in Mitleidenschaft gezogen. Die Schadenshöhe ist bislang noch unbekannt. Personen wurden nicht verletzt.

 

Die Polizei hat in den Fall Ermittlungen wegen Brandstiftung aufgenommen. Ob es möglicherweise einen Zusammenhang zu ähnlichen Taten im Leipziger Osten gibt, ist derzeit noch unklar. „Darüber liegen uns zurzeit keine Kenntnisse vor“, so Polizeisprecherin Uta Barthel.

nöß

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf einem Streifzug durch Schleußig haben in der Nacht von Donnerstag zu Freitag vier Jugendliche erheblichen Sachschaden verursacht. Polizisten nahmen ein 13-jähriges Mädchen und drei Jungs im Alter von 14, 15 und 16 Jahren vorläufig fest.

30.07.2010

Ein Pitbull-Terrier hat am Donnerstagvormittag einen achtjährigen Jungen in einem Wohnhaus in der Ludwigsburger Straße in Grünau gebissen. Das Kind erlitt dabei oberflächliche Bissverletzungen, die ambulant versorgt werden mussten.

30.07.2010

Zwei junge Leipziger wurden am Mittwoch wegen Fahrraddiebstahls vorläufig festgenommen. Nachdem der 17-Jährige und der 18-Jährige auf frischer Tat ertappt wurden, waren sie geflohen und wurden später von Polizisten gefasst.

29.07.2010
Anzeige