Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Brandstiftung in Leipziger Wochenendhaus und Gartenlaube
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Brandstiftung in Leipziger Wochenendhaus und Gartenlaube
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:37 22.03.2011
Anzeige
Leipzig

Als die Feuerwehr eintraf, brannte das Haus lichterloh. Am Dienstag gegen 4.50 Uhr brannte dann ein Geräteschuppen im Maximilian-Kolbe-Weg in Engelsdorf. Die Täter entkamen unerkannt.

Seit Jahresbeginn zählte die Leipziger Polizei sieben Brände in Kleingartenanlagen und drei in Privatgärten. "Meist gehen Einbrüche und Vandalismus voraus, dann wird gezündelt", sagte Polizeisprecherin Uta Barthel. Obwohl in den letzten Tagen wieder gehäuft Lauben in Kleingartensparten abgefackelt wurden, "brennt es in Leipzig nicht häufiger als in anderen Großstädten", so die Polizei. Die Eigentümer hätten nur die Chance, öfter zu kontrollieren und nichts stehen zu lassen, was geeignet sei, um die Laube in Brand zu setzen.

Im Fall des Engelsdorfer Gartenhäuschens hatten die Täter abgelagertes Birkenholz in Brand gesteckt, das vor dem Schuppen aufgetürmt war. Die Gartengeräte aus der Laube sind beschädigt, Feuerwehren aus Engelsdorf und Baalsdorf brachten den Brand unter Kontrolle. Das Wochenendhaus im Ochsenweg brannte völlig aus. Die Kriminalpolizei ermittelt.

lyn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Er zersägte die Fenstergitter, verbog sie, schlug die Scheiben ein und machte sich auf die Suche nach Alkohol – dann versteckte er sich unter dem Sofa: Ein Einbrecher stieg Montagnacht in die Gaststätte einer Kleingartenanlage in der Waldbauerstraße in Schönfeld-Abtnaundorf ein.

22.03.2011

Ein Wochenendhaus zündete am Montagabend ein Unbekannter am Ochsenweg an. Der Brandstifter verschaffte sich gegen 20 Uhr Zugang über eine Hintertür und legte in der Mitte des eingeschossigen Bungalows Feuer.

22.03.2011

Schwerste Kopfverletzungen erlitt ein Fahrradfahrer, als er mit einer Autofahrerin in der Edvard-Grieg-Allee am Montagabend zusammenstieß, teilt die Polizeidirektion am Dienstag mit.

22.03.2011
Anzeige