Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Bremsen versagen – 80-Jähriger verursacht im Leipziger Westen Kollision mit vier Fahrzeugen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Bremsen versagen – 80-Jähriger verursacht im Leipziger Westen Kollision mit vier Fahrzeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:36 13.05.2011
Anzeige
Leipzig

Verursacht wurde er durch einen 80-jähriger Autofahrer, dessen Bremsen nach eigenen Angaben versagt haben.

Nach Polizeiinformationen befuhr der Senior gegen 8.45 Uhr die Merseburger Straße stadtauswärts. Als er auf Höhe der Ludwig-Hupfeld-Straße an einer Ampel halten wollte, versagten laut seiner Aussage die Bremsen. Dadurch touchierte das Auto des 80-Jährigen zunächst den Wagen einer 32-jährigen Frau, welcher daraufhin gegen das Fahrzeug einer 29-Jährigen geschoben wurde.

Beide Frauen wurden leicht verletzt. Der Pkw des Unfallverursachers kam schließlich zum Stehen, als er gegen einen Bus der Linie 131 stieß. Der Gesamtschaden wird auf etwa 6000 Euro geschätzt.

stb

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit einer flächendeckenden Razzia in bundesweit rund 1000 Bordellen hat die Polizei nach Hinweisen auf Menschenhändler aus Westafrika gesucht. An der Aktion in der Nacht zum Freitag waren nach Angaben des Bundeskriminalamtes (BKA) 120 Polizeidienststellen beteiligt, darunter auch die in Leipzig.

13.05.2011

Bei einer Verkehrskontrolle auf der Leipziger Jahnallee sind der Polizei am Freitagmorgen gegen 0.30 Uhr zwei mutmaßliche Diebe ins Netz gegangen. Im Fahrzeug der beiden vorbestraften Männer im Alter von 32 und 37 Jahren fanden die Beamten vier Navigationsgeräte, vier Mobiltelefone und ein Portemonnaie.

13.05.2011

[gallery:500-942017309001-LVZ] Leipzig. Auf der Rackwitzer Straße in Schönefeld ist am Donnerstagabend gegen 20 Uhr auf regennasser Fahrbahn ein LKW ins Schleudern geraten.

12.05.2011
Anzeige