Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Brennende Mülltonne beschädigt Wohnhaus in Leipzig-Connewitz

Am Samstagabend Brennende Mülltonne beschädigt Wohnhaus in Leipzig-Connewitz

Am Samstagabend ist im Leipziger Süden eine Mülltonne mutwillig in Brand gesetzt worden. Das Feuer griff auf nebenstehende Behältnisse über. Zudem wurde die Fassade des Wohnhauses beschädigt.

Archivfoto

Quelle: dpa

Leipzig. Auf der Bornaischen Straße im Leipziger Stadtteil Connewitz ist am Samstagabend ein Müllcontainer in Brand gesetzt worden. Nach Angaben der Polizei ging das Behältnis für Plastik-Abfälle gegen 19.30 Uhr in Flammen auf.

Ehe die Feuerwehr eintraf, konnte der Brand noch auf vier nebenstehende Mülltonnen übergreifen, heißt es. Zudem sei die Fassade des Wohnhauses dahinter durch Hitze und Verrußung in Mitleidenschaft gezogen worden. Etwa acht Quadratmeter wurden beschädigt, so ein Behördensprecher am Sonntag.

Die Polizei hat ihre Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Zur Höhe des entstandenen Schadens ist bisher nichts bekannt.

Von mpu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr