Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Brennende Mülltonne beschädigt Wohnhaus in Leipzig-Connewitz
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Brennende Mülltonne beschädigt Wohnhaus in Leipzig-Connewitz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:02 20.08.2017
Archivfoto Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Auf der Bornaischen Straße im Leipziger Stadtteil Connewitz ist am Samstagabend ein Müllcontainer in Brand gesetzt worden. Nach Angaben der Polizei ging das Behältnis für Plastik-Abfälle gegen 19.30 Uhr in Flammen auf.

Ehe die Feuerwehr eintraf, konnte der Brand noch auf vier nebenstehende Mülltonnen übergreifen, heißt es. Zudem sei die Fassade des Wohnhauses dahinter durch Hitze und Verrußung in Mitleidenschaft gezogen worden. Etwa acht Quadratmeter wurden beschädigt, so ein Behördensprecher am Sonntag.

Die Polizei hat ihre Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Zur Höhe des entstandenen Schadens ist bisher nichts bekannt.

Von mpu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Seit Juni 2016 halten Linksautonome das alte Umspannwerk der Deutschen Bahn in Leipzig besetzt. Jetzt kam heraus: Rechtliche Schritte gegen das „Black Triangle“ scheiterten bislang weil die Hausbesetzer nicht namentlich bekannt sind.

29.04.2018

Nur rund zehn Minuten ließ ein Pizzalieferant sein Fahrzeug unabgeschlossen und verschwand in das Geschäft. Doch ein Dieb nutzte die Gelegenheit und stahl Geld und ein Handy. Der Schaden: mehrere tausend Euro.

18.08.2017

Die Polizei hat eine 27-Jährige und einen 26-Jährigen aus einem verlassenen Gebäude in Leutzsch geholt. Die beiden hatten sich das verlassene Gelände angesehen und hatten bis zum Schornstein vorgearbeitet.

18.08.2017
Anzeige