Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Brennendes Auto sorgt in Leipzig-Plagwitz für Aufsehen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Brennendes Auto sorgt in Leipzig-Plagwitz für Aufsehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:18 28.07.2015
Dieses Foto machte LVZ-Leser Julian Meyer am Dienstagmorgen. Quelle: Julian Meyer
Anzeige
Leipzig

Direkt an der Kreuzung Zschochersche Straße und Lützner Straße schlugen am Dienstagmorgen Flammen aus einem Fahrzeug. Die Feuerwehr rückte kurz vor 7 Uhr aus. Das Feuer erstreckte sich auf den Innenraum des Fahrzeugs, offenbar besonders im Bereich der Rückbank, hieß es auf Nachfrage von LVZ.de.

„Der Brand wurde vermutlich durch einen technischen Defekt ausgelöst“, teilte Polizeisprecherin Katharina Geyer in einer ersten Einschätzung mit. Gegen 9 Uhr waren die Löscharbeiten beendet.

lyn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Leipziger, dem wegen Kabel-Diebstahls bei der Deutschen Bahn der Prozess gemacht wird, will über einen Doppelgänger verfügen. Diesem Unbekannten schob der 34-jährige Angeklagte gestern am Amtsgericht die Schuld in die Schuhe.

30.07.2015

Ein an einem Baustellenschild angeleinter Hund hat im Leipziger Peterssteinweg eine Neunjährige gebissen. Das Mädchen musste in eine Klinik gebracht werden.

29.07.2015

Beim Surfen auf einer Porno-Seite wird einem 30-jährigen Leipziger das Handy gesperrt. Er soll 100 Euro für die Freischaltung überweisen. Doch statt zu zahlen, alarmiert er die Polizei.

27.07.2015
Anzeige