Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Brutaler Raubüberfall auf 83-Jährige an der Parthebrücke in Leipzig-Thekla

Brutaler Raubüberfall auf 83-Jährige an der Parthebrücke in Leipzig-Thekla

Eine 83-jährige Seniorin ist am Montag auf der Parthebrücke angegeriffen und ausgeraubt worden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, war die Frau gegen 10 Uhr auf einem Spaziergang von ihrem Seniorenstift in der Cleudner Straße unterwegs.

Voriger Artikel
Schwerer Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss in Lindenthal – Auto überschlägt sich
Nächster Artikel
Überraschte Einbrecher attackieren Anwohner mit Reizgas im Leipziger Nordwesten

Die 83-Jährige wurde nahe der Parthebrücke beim Tierfüttern von einem unbekannten Täter angegriffen und ausgeraubt. (Archivbild)

Quelle: Dirk Knofe

Leipzig. Die Rentnerin schob ihren Rollstuhl vor sich her und fütterte Tiere, als sie ein Unbekannter ansprach und aufforderte, dies zu unterlassen. Plötzlich ging der Mann auf sie los, umklammerte die 83-Jährige und riss sie zu Boden. Dabei erlitt die Frau Verletzungen an Kopf und im Gesicht. Anschließend stieß der Täter den Rollstuhl um, nahm die Handtasche des Opfers an sich und flüchtete.

Spaziergänger fanden die Rentnerin und informierten die Polizei. Die Behörde fahndet nun nach einem etwa 20-jährigen Mann. Dieser wird als groß und schlank, mit schmalem Gesicht beschrieben. Er war mit einer Latzhose bekleidet.

joka

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr