Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Bundespolizei stoppt 26-Jährigen mit Gasdruckpistole am Leipziger Hauptbahnhof
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Bundespolizei stoppt 26-Jährigen mit Gasdruckpistole am Leipziger Hauptbahnhof
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:29 29.08.2014
(Symbolfoto) Quelle: Volkmar Heinz
Anzeige
Leipzig

Wie die Ermittler mitteilten, trug der Mann die Waffe in der Hand und hatte sie mit einem Sweatshirt abgedeckt. Andere Fahrgäste informierten die Polizei.

Als eine Streife der Bundespolizei gegen 14.30 Uhr auf dem unterirdischen Bahnsteig eintraf, versuchte der 26-Jährige zu fliehen. Dabei sei er zwei weiteren Streifenbeamten in die Arme gelaufen, teilte Sprecher Jens Damrau mit. Gegenüber der Polizei sagte der Mann, er habe die Waffe ausgeliehen und wolle damit nach Hause fahren. Was er damit vorhatte, verschwieg er.

Laut Waffengesetz ist der Besitz einer Gasdruckpistole zwar allgemein erlaubt. Doch das Mitführen der Pistole erfordert eine Erlaubnis, die der 26-Jährige nicht vorweisen konnte. Gegen ihn wurde ein Verfahren eingeleitet.

chg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Leipziger Stadtteil Gohlis-Nord ist am Donnerstagnachmittag eine 85-jährige Frau Opfer des sogenannten „Enkeltricks“ geworden. Die Seniorin war von einer unbekannten Frau  angerufen worden, die sich als Enkelin ausgab und nach 5000 Euro für einen Anwalt fragte.

29.08.2014

Am späten Donnerstagabend ist ein 41-jähriger Autofahrer auf der Delitzscher Straße verunglückt. Wie die Polizei mitteilte, kam der Mann mit seinem Wagen gegen 23 Uhr aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und rutschte am Eutritzscher Markt in den Gleisbereich der Straßenbahn.

29.08.2014

Bei zwei Verkehrsunfällen am Donnerstag im Leipziger Westen sind zwei Radfahrer schwer verletzt worden. Eine 26-Jährige stürzte am Nachmittag auf der Karl-Heine-Straße nach Zusammenstoß mit einem Pkw.

29.08.2014
Anzeige