Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Bundespolizei verhaftet Schwarzfahrerin am Leipziger Flughafen

750 Euro ausstehend Bundespolizei verhaftet Schwarzfahrerin am Leipziger Flughafen

Weil sie eine Strafe wegen Schwarzfahrens nicht bezahlt hatte, ist eine 23-Jährige am Montagnachmittag am Flughafen Leipzig/Halle durch die Bundespolizei verhaftet worden.

Symbolbild.

Quelle: dpa

Leipzig. Eine 23-jährige Berlinerin ist am Montag am Leipziger Flughafen von der Bundespolizei festgenommen worden. Die Frau wollte in die Türkei fliegen. Doch lag ein Haftbefehl gegen sie vor. Das Amtsgericht Berlin-Tiergarten hatte sie wegen Schwarzfahrens zu einer Geldstrafe in Höhe von 720 Euro verurteilt und wurde in der Folge mit Haftbefehl gesucht. Aus einem anderen Verfahren hatte die 23-Jährige noch einen Restbetrag von 30 Euro offen.

Erst nachdem die Frau die beiden Geldstrafen bezahlt hatte, konnte sie ihren Flug in die Türkei antreten.

joka

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr