Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Buntmetall aus Leipziger Firmen gestohlen – Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Buntmetall aus Leipziger Firmen gestohlen – Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:47 14.05.2013
Buntmetall ist bei Dieben beliebt. Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Die drei Insassen waren zu Fuß in ein Feld geflüchtet.

Die Polizei konnte den Fahrer stellen und vorläufig festnehmen. Im Auto des polizeibekannten 29-Jährigen wurden große Mengen gestohlenes Kupferkabel gefunden. Woher das Buntmetall stammt, ist noch nicht bekannt.

Auch aus drei Leipziger Firmen ist in der vergangenen Woche Buntmetall gestohlen worden. Ein Mitarbeiter eines Unternehmens in der Schönauer Landstraße informierte am Montag die Polizei. Unbekannte hatten zunächst eine Eingangstür aufgehebelt, stiegen von dort auf das Dach und dann in die anderen Gebäude ein. Insgesamt wurden von 17 Kabeltrommeln, in der Firma ebenso wie auf einem Lagerplatz vor der Halle, Seile und Fahrdrähte aus Kupfer gestohlen. Sach- und Diebstahlschaden sind der Polizei noch nicht bekannt.

Zeugen, die Hinweise zu einem der Buntmetalldiebstähle geben können, melden sich bei der Polizei in der Dimitroffstraße 1 oder telefonisch unter (0341) 96 64 66 66.

agri

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Falle des 27-Jährigen, der am Freitagmorgen mit einer lebensbedrohlichen Schnittverletzung am Hals in der Dornbergerstraße gefunden wurde, hat sich nun ein Verdächtiger der Polizei gestellt.

13.05.2013

Bei Wohnungsdurchsuchungen in Blankenburg (Harz) hat die Polizei 80 Gramm Marihuana in Portionseinheiten, eine Druckluftwaffe mit Munition sowie pyrotechnische Erzeugnisse und ein gestohlenes Fahrrad sichergestellt.

13.05.2013

Bei einem Verkehrsunfall im Leipzigs Osten ist am Sonntagnachmittag ein Mädchen ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, wollte die Achtjährige gegen 17.30 Uhr die Oststraße im Stadtteil Reudnitz-Thonberg überqueren.

13.05.2013
Anzeige