Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Buntmetalldiebe lassen Kupferrohre in Leipzig-Holzhausen mitgehen

Buntmetalldiebe lassen Kupferrohre in Leipzig-Holzhausen mitgehen

Zwei Männer haben sich am Donnerstag Zugang zu einem Haus in der Händelstraße in Leipzig-Holzhausen verschafft und versucht, Kupferrohre zu entwenden. Eine Zeugin hatte den 19- und den 21-Jährigen gegen 19.50 Uhr dabei beobachtet, wie sie hinter einem Gebäudekomplex verschwanden, und die Polizei alarmiert.

Voriger Artikel
Dieb klettert übers Dach - Einbrecher stehlen in Leipzig-Lindenau Uhren und Elektro-Geräte
Nächster Artikel
Zwei Jugendliche im Leipziger Westen ausgeraubt – Täter hält Opfer Messer an den Hals

Zwei Männer haben in Leipzig-Holzhausen versucht, Kupferrohre zu entwenden. (Symbolfoto)

Quelle: dpa

Leipzig.  

Die eintreffenden Beamten stellten Hebelspuren an einer Zugangstür fest und entdeckten, dass an einem Kellerfenster die Scheibe eingeschlagen war. Wenig später tauchten die beiden Männer aus dem Gebäude auf und konnten nach einem misslungenen Fluchtversuch gestellt werden. Am Tatort wurden die Rohre entdeckt, bei denen bereits die Isolierung entfernt war.  

Angaben zum Gesamtschaden konnte die Polizei am Freitag noch nicht machen.

ic

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr