Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Buntmetalldiebe stehlen Stromleitungen in Leipzig-Möckern – Zeuge verschließt Eingang

Buntmetalldiebe stehlen Stromleitungen in Leipzig-Möckern – Zeuge verschließt Eingang

Am Dienstagnachmittag sind Unbekannte in ein Haus in der Georg-Schumann-Straße eingedrungen und haben Buntmetall gestohlen. Sie stiegen gegen 17.15 Uhr in das Gebäude ein, öffneten Schächte und trennten Stromleitungen heraus.

Voriger Artikel
Rauch aus dem Leipziger Stadthaus: 350 Personen bei Übung in Sicherheit gebracht
Nächster Artikel
Mit fremdem Schloss gesichert: Unbekannter verwechselt Fahrrad mit eigenem

(Symbolfoto)

Quelle: dpa

Leipzig. Dann kletterten sie durch einen Durchbruch ins Nachbarhaus.

Ein Anwohner bemerkte die Diebe, verschloss den Einstieg und hielt einen Mann fest, der gerade aus dem Hintereingang fliehen wollte. Der Täter konnte sich losreißen und lief davon. Zwei weitere Männer flüchteten mit Diebesgut.

Der Zeuge rief die Polizei, die die Ermittlungen aufgenommen hat. Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 350 Euro.

jhz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr