Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Bus und Straßenbahn verkeilen sich im Leipziger Süden
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Bus und Straßenbahn verkeilen sich im Leipziger Süden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:57 21.12.2016
Ein Bus der Linie 60 und eine Tram Linie 9 verkeilten sich am Mittwoch miteinander. Quelle: Robert Nößler
Anzeige
Leipzig

So einen Unfall gibt es wohl auch bei den Leipziger Verkehrsbetrieben (LVB) nicht alle Tage. Am Mittwochabend hat sich ein Bus der Linie 60 an einer Straßenbahn verkeilt. Beide Fahrzeuge waren auf der Arthur-Hoffmann-Straße unterwegs. Auf Höhe der Shakespearestraße geriet der in Richtung Süden fahrende Bus dann zu nah an die Tram der Linie 9 heran – offenbar war die Fahrbahn wegen am Straßenrand abgestellter Autos zu eng. Beide Fahrzeuge verkeilten sich und mussten die Fahrt unterbrechen.

Verletzt wurde bei dem Verkehrsunfall niemand. Die Sperrung der Strecke konnte nach kurzer Zeit wieder aufgehoben werden, meldeten die LVB.

jhz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach einer Brandserie im Leipziger Norden hat das Amtsgericht zwei Angeklagte zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt. Die Staatsanwaltschaft hatte den derzeit inhaftierten Marcus L. (30) und Erik H. (17) vorgeworfen, zwischen Dezember 2014 und September 2015 mit wechselnder Beteiligung in sieben Fällen vorwiegend in Kleingartenanlagen, gezündelt zu haben.

21.12.2016

Zwei Geigen und eine Kameraausrüstung von 1920 bis 1930 haben Diebe in Markkleeberg aus einem Haus gestohlen. Auch Bargeld und Schmuck entwendeten die Einbrecher. Die Polizei sucht nach Hinweisen zum Verbleib der Instrumente.

21.12.2016

Beim Abbiegen von der Dübener Straße auf die Landstraße hat eine 31-jährige Autofahrerin einen 77-jährigen Radfahrer übersehen. Der Mann musste schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

21.12.2016
Anzeige