Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Chronologie zum Mordfall am Leipziger Elsterbecken

Chronologie zum Mordfall am Leipziger Elsterbecken

6. November: Ein Pilzsammler entdeckt im Elsterbecken Teile einer zerstückelten Leiche. An der Uferböschung stellt die Polizei zwei abgetrennte Arme sicher.7. November: Unterhalb der Zeppelinbrücke wird ein menschlicher Torso gefunden.

Voriger Artikel
Auto kracht gegen Baum und überschlägt sich auf der B184 bei Leipzig – Fahrer schwer verletzt
Nächster Artikel
Prozess um Mord vom Leipziger Elsterbecken beginnt - Tonbandgerät wirft Fragen auf

Suche nach Leichenteilen im Elsterbecken. (Archivfoto)

Quelle: Andreas Döring

n.

8. November: Es steht fest, dass es sich bei dem Toten um einen Mann handelt.

9. November: Ein spezielles Team, die Erweiterte Morduntersuchungskommission Elster, mit 30 Beamten wird gegründet. Chef ist der Erste Kriminalhauptkommissar Rainer Baacke.

10. November: Taucher finden weitere Spuren, darunter eine Jacke.

11. November: Die Polizei bricht die Suche nach weiteren Leichenteilen ab. Es ist noch unklar, wer der Tote ist.

18. November: Die Kripo setzt 5000 Euro Belohnung für Hinweise aus, die zur Identifizierung des Mordopfers führen.

21. November: Am Elsterbecken soll erneut der Wasserspiegel abgesenkt werden. Suchhunde hatten in der Nähe des Palmengartenwehrs auffällig reagiert.

22. November: Die erneute Suche im Wasser endet ergebnislos.

24. November: Die Polizei geht ungewöhnliche Wege - mit Hilfe von Schweinefleisch soll im Elsterbecken das Strömungsverhalten getestet werden.

2. Dezember: Der Tote konnte identifiziert werden.

31. Dezember: Nahe dem Elsterbecken wird ein weiteres Leichenteil gefunden. Die DNA-Analyse ergibt: Der Knochen stammt von Mordopfer Jonathan H.

24. Februar: Es wird Haftbefehl gegen den mutmaßlichen Mörder Benjamin H. erlassen.

9. März: Die Öffentlichkeitsfahndung gegen H. wird ausgelöst.

11. April: H. wird in Kassel festgenommen

8. Oktober: Der Prozess gegen H. beginnt in Leipzig

mro

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr