Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Chronologie zum Mordfall am Leipziger Elsterbecken

Chronologie zum Mordfall am Leipziger Elsterbecken

6. November: Ein Pilzsammler entdeckt im Elsterbecken Teile einer zerstückelten Leiche. An der Uferböschung stellt die Polizei zwei abgetrennte Arme sicher.7. November: Unterhalb der Zeppelinbrücke wird ein menschlicher Torso gefunden.

Voriger Artikel
Auto kracht gegen Baum und überschlägt sich auf der B184 bei Leipzig – Fahrer schwer verletzt
Nächster Artikel
Prozess um Mord vom Leipziger Elsterbecken beginnt - Tonbandgerät wirft Fragen auf

Suche nach Leichenteilen im Elsterbecken. (Archivfoto)

Quelle: Andreas Döring

n.

8. November: Es steht fest, dass es sich bei dem Toten um einen Mann handelt.

9. November: Ein spezielles Team, die Erweiterte Morduntersuchungskommission Elster, mit 30 Beamten wird gegründet. Chef ist der Erste Kriminalhauptkommissar Rainer Baacke.

10. November: Taucher finden weitere Spuren, darunter eine Jacke.

11. November: Die Polizei bricht die Suche nach weiteren Leichenteilen ab. Es ist noch unklar, wer der Tote ist.

18. November: Die Kripo setzt 5000 Euro Belohnung für Hinweise aus, die zur Identifizierung des Mordopfers führen.

21. November: Am Elsterbecken soll erneut der Wasserspiegel abgesenkt werden. Suchhunde hatten in der Nähe des Palmengartenwehrs auffällig reagiert.

22. November: Die erneute Suche im Wasser endet ergebnislos.

24. November: Die Polizei geht ungewöhnliche Wege - mit Hilfe von Schweinefleisch soll im Elsterbecken das Strömungsverhalten getestet werden.

2. Dezember: Der Tote konnte identifiziert werden.

31. Dezember: Nahe dem Elsterbecken wird ein weiteres Leichenteil gefunden. Die DNA-Analyse ergibt: Der Knochen stammt von Mordopfer Jonathan H.

24. Februar: Es wird Haftbefehl gegen den mutmaßlichen Mörder Benjamin H. erlassen.

9. März: Die Öffentlichkeitsfahndung gegen H. wird ausgelöst.

11. April: H. wird in Kassel festgenommen

8. Oktober: Der Prozess gegen H. beginnt in Leipzig

mro

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr