Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Clubbesucher beklaut und mit abgebrochener Flasche bedroht
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Clubbesucher beklaut und mit abgebrochener Flasche bedroht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:15 15.03.2017
Ein Besucher des StuK ist in der Nacht zum Mittwoch in der Nürnberger Straße beklaut und mit einer abgebrochenen Flasche bedroht worden. Der 24-Jährige muss sich nun wegen Diebstahls und versuchter gefährlicher Körperverletzung verantworten. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Ein 27-Jähriger ist nach dem Besuch eines Studentenclubs beklaut und später mit einer abgebrochenen Flasche bedroht worden. Nach Angaben der Polizei verließ der Besucher den Club am Mittwochmorgen gegen 4.40 Uhr und unterhielt sich davor mit anderen Besuchern. Einer von ihnen wurde aufdringlich und berührte den 27-Jährigen mehrmals an seiner Tasche. Daraufhin stellte der Mann fest, dass seine Geldbörse fehlte. Als er sie von dem Unbekannten zurückverlangte, flüchtete dieser und kam kurz darauf mit einer Glasflasche zurück. Er zerschlug diese und drohte dem Bestohlenen damit. Besucher und Mitarbeiter des Clubs gingen zwischen die beiden Männer und riefen die Polizei. Die Beamten fanden die Geldbörse nicht bei dem Angreifer, nahmen ihn aber dennoch mit zum Revier. Der 24-Jährige muss sich nun wegen Diebstahls und versuchter gefährlicher Körperverletzung verantworten. 

lis

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein stark alkoholisierter Autofahrer ist am Dienstagabend auf ein Taxi aufgefahren. Als der Taxifahrer die Polizei rief, flüchtete er, wurde jedoch kurz darauf gestellt.

15.03.2017

Beim Versuch zu wenden ist ein 81-Jähriger mehrere Male gegen ein parkendes Fahrzeug gefahren. Nach dem ersten Zusammenprall legte er den Rückwärtsgang ein und krachte erneut gegen das Auto.

15.03.2017

In Sachsen-Anhalt wurden bei Waldarbeiten Überreste eines Mannes gefunden. Inzwischen gibt es Hinweise darauf, dass es sich bei der Leiche um eine Person handelt, die mutmaßlich in Leipzig ermordet wurde.

15.03.2017
Anzeige